zurück zur Startseite

AEQUITAS Rechtsanwalts AG
Unsere Expertise für Ihre erfolgreiche Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen.

Über uns

Unser Fachwissen für Ihre berechtigten Ansprüche

Die AEQUITAS Rechtsanwalts AG ist spezialisiert auf die Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen. Auf diesem Gebiet betreuen wir unsere Mandanten bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung ihrer Ansprüche und Rechte gegenüber Versicherungen. Unsere Mitarbeiter, Juristen und Rechtsanwälte in München übernehmen die Sichtung und Aufbereitung der Unterlagen und leiten die notwendigen rechtlichen Schritte ein.

Damit Sie am Ende
Recht bekommen

Aequitas (lateinisch für „Gleichheit, Gleichmaß“) bezeichnet im römischen Recht die ausgleichende Gerechtigkeit. Wir sind der festen Überzeugung, hierfür mit Hilfe der uns zur Verfügung stehenden Mittel und Partner sorgen zu können – auch gegen vermeintlich übermächtige Gegner.

Erfolg durch Spezialisierung und Technologie

Um das Anliegen unserer Mandanten zum Erfolg zu führen, kooperieren wir mit spezialisierten Prozessanwälten, die am Sitz der jeweiligen Versicherung Klagen einreichen. Aktuare und Partner aus dem Bereich Legal Tech erstellen versicherungsmathematische Gutachten, nehmen datenbankgestützte Berechnungen vor und helfen bei der optimalen Aufbereitung der Unterlagen.

In drei Schritten zum Erfolg

Erstphase

Nach Erteilung des Anwaltsauftrags sorgt AEQUITAS für die wirksame Ausübung der im Einzelfall bestehenden Gestaltungsrechte des Kunden bei der Rückabwicklung der jeweiligen Versicherung und unterbreitet gleichzeitig gegenüber der Versicherung ein Angebot zur raschen und einvernehmlichen Erledigung der Rechtssache gegen Einmalzahlung.

Mahnphase

Reagiert die Versicherung ablehnend oder gar nicht, verfasst AEQUITAS ein Mahnschreiben, durch welches die Versicherung mit den geschuldeten Leistungen in Verzug kommt.

Prozessphase

Sobald die gesetzten Fristen verstrichen sind, beauftragt AEQUITAS einen Prozessanwalt, welcher auf die Durchsetzung der Ansprüche gegen die jeweilige Versicherung spezialisiert ist und am Sitz der Versicherung klagt. Durch die Geltendmachung einer großen Zahl inhaltsgleicher Forderungen gegen dieselben Gegner vor denselben Gerichten werden optimale Ergebnisse erzielt.

Das Team

Dr. Christian Mauch

Dr. Christian Mauch

Vorstandsvorsitzender der AEQUITAS Rechtsanwalts AG

2006−heute
Tätigkeit als selbstständiger Rechtsanwalt in Baden-Baden
2001−2006
Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt, u. a. bei einem am Bundesgerichtshof zugelassenen Rechtsanwalt in Karlsruhe
2001
Promotion (Dissertationsthema: „Die Sicherungsvollstreckung gem. Art. 47 EuGVVO“)
1997−2000
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ausländisches und internationales Privatrecht der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1997−1999
Referendariat am Landgericht Freiburg, zweites juristisches Staatsexamen
Dr. Wolf-Patric Makrutzki

Dr. Wolf-Patric Makrutzki

Aufsichtsratsvorsitzender der AEQUITAS Rechtsanwalts AG

2005−heute
Tätigkeit als selbstständiger Rechtsanwalt in Baden-Baden
1999−2005
Tätigkeit als angestellter Rechtsanwalt bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt a. M.
1997−1999
Referendariat am Landgericht Freiburg, zweites juristisches Staatsexamen
1997
Promotion (Dissertationsthema: „Verdeckte Ermittlungen im Strafprozess“)
1996−1997
Auslandsstipendium an der University of California, Los Angeles (USA)
1991−1996
Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Abschluss des Studiums mit dem ersten juristischen Staatsexamen

Das Team der AEQUITAS Rechtsanwalts AG besteht aus einer zweistelligen Anzahl von Mitarbeitern, vornehmlich Rechtsanwälten, Juristen und Wirtschaftsjuristen aus dem In- und Ausland.